preload1 preload2
  • 3

    controlc.de

    Danke, das wäre super!

    Frage in dem Zusammenhang: Wenn es nicht viel macht, wozu sollte ich es dann kaufen?! :)

  • 2

    Nasendackel

    Kann Dir nachher mal eine Screencast schicken. Es macht aber auch nicht viel…

  • 1

    controlc.de

    Ich such die ganze Zeit schon nach nem Video, wo Unclutter erklärt wird – kann mir noch nicht so recht vorstellen, wie es sich an mich anpassen kann.

  • 5

    nasendackel

    du brauchst einer flicker-fixer

  • 4

    Thorsten

    Ja, die „Freundin“ hatte ich auch. Einen Amiga 500. Vor 7 Jahren trauerte ich ein wenig und mein Kollege schenkte mir seinen Amiga 4000 … den ich bis heute nicht ans laufen bekam. Keine Ahnung an welchen Monitor ich den anschliessen muss.

  • 3

    Toolted

    Sorry, die automatische Wortkorrektur.

  • 2

    Toolted

    Ja einen 500er Hüte ich auch. Allerdings nur als Spielmaschine! Im Vergleich zu anderen waren der um Welten besser.
    Warum die den Anschluss verpasst hatten, erschließt sich mir nicht.
    Schade, aber es gibt ja bald ein Smartphone von denen. 😁

  • 1

    apfelnase

    Ach Kommodore. Nach einem Amiga 500 folgte ein 2000 B. Es war eine geile Zeit! Ich trauere nicht, ich denke auch heute noch gerne an die Stunden zurück!

  • 1

    Nasendackel

    Sketch Pro ist immer noch besser als Wacom Bamboo… Aber hin und wieder muss es mal wieder getestet werden.

  • 3

    toolted

    Apple Music ist ja mal grätig umgesetzt.
    Mich schreckt das eher ab. iTunes nutze ich kaum noch, seitdem ich DLNA auf dem NAS nutze. Das funktioniert und überrascht mich nicht mit Dingen die plötzlich nicht mehr funktionieren.
    Apple machte gerade komische Sachen.
    Eigentlich steht mal ein neuer iMac an, die neuen Geräte haben leider eine „nicht haben will“ Ausstrahlung!

  • 2

    nasendackel

    Habe Apple Music nicht an und Connect halt abgeschaltet.

  • 1

    Eberon

    Wieso hast Du da nur Meine Musik, Playlists und Radio?

  • 5

    DAS_STROMKOPF

    selbst verständlich, genau wie bier. aber das ist ja kein widerspruch. unruhig macht es eh hauptsächlich wenn keines/r da ist. :)

  • 4

    Nasendackel

    Kaffee ist ein Grundnahrungsmittel!

  • 3

    DAS_STROMKOPF

    ich hab’s ja schon immer gesagt: kaffee macht unruhig! ;)

  • 2

    nasendackel

    momentan ja. war mir zu unruhig. evtl. bald wieder

  • 1

    Jens

    Macht die Kaffeetasse auch Sommerpause? Wie wär’s als Alternative mit Eis, vielleicht so in etwa: [hier war ein Bild]

  • 1

    eay

    Wie immer: <3

  • 6

    Nasendackel

    @el-flojo: Super!

  • 5

    el-flojo

    Da du ja nicht mehr wirklich bei Twitter bist, hier mal der Link zum Foto:
    https://twitter.com/elflojo/status/624621173251289088

    Hat mein Papa mir damals aus nem Türknauf, vier Türangeln und ner Mofa-Anhängerkupplung gebaut. Und ich liebe es noch immer. :)

  • 4

    eay

    Ich würde sagen, das war es wert! :D

  • 3

    Toolted

    Huhu huhuhuhu dumdidelndum, huhu huhuhuhu dumdidelndum usw.

  • 2

    nasendackel

    Das war die Comet.

  • 1

    Serienfan

    määääääähhhh
    Captain Future!!!^^
    Was hab ich das geliebt.
    Greg den Roboter
    Otto der Gummi-Androide
    Prof. Simon das fliegende Gehirn
    oh…..schöne Erinnerung! THX!!!!!
    Und erst die Titel Melodie. Klasse!
    Wie hiess das Raumschiff nochma?

  • 2

    Grkngls

    Vielen Dank für die Änderung.

    Lese dein Blog zu 90% per RSS. Und jetzt kommt echter Text hinzu. Merci.

  • 1

    Nasendackel

    Noch nicht ganz perfekt.

  • 1

    Nasendackel

    Zusätzlich wurde auch noch die wp_comments_post.php umbenannt und durch eine leere Datei ersetzt. Somit laufen Bots ins leere.

  • 8

    Nasendackel

    Ja kannst Du… über die Eigenschaften der Arbeitsfläche:

    omnigraffleeinheiten

  • 7

    konfluenzpunkt

    Kann in Omnigraffle die Einheiten auf cm beziehungsweise mm eingestellt werden – um beispielsweise mm genaue Tabellen zu erstellen?

  • 6

    konfluenzpunkt

    @Nasendackel: Den Mann einer Lehrerin *hust* würde ebenfalls Dein Workflow interessieren. Mit Pages hat meine Finanzministerin aufgegeben.

    BTW: Was verwendet Du als „Briefschreibprogramm“?

  • 5

    Thomas

    OmniGraffle nutze ich persönlich auch im Unterricht wenn ich Kurse an der VHS gebe. Für Fotokurse ein sehr schönes Visualisierungstool. Dazu Byword und Marked für »Liveslides«

  • 4

    Nasendackel

    @Günni:
    Ich kann ja mal was dazu aufscribbeln.

  • 3

    Nasendackel

    @Vincent: Mit der „alten“ Version konnte man wunderbare Grafiken bauen. Die neue Version konnte auf einmal nur noch 50% des Umfanges. Dokumente waren nicht mehr kompatible.

  • 2

    Guennersen

    Da würde mich ein Workflow mit Omnigraffle interessieren…

  • 1

    Vincent

    Kannst Du „Niedergang von Pages“ mal erläutern? Ich nutze es eh nur für einfache Briefe, daher fällt’s mir wohl nicht so auf – mich interessiert Deine Meinung dazu.

  • 7

    Hauke

    Kung Fury – erst durch das neue Musikwerk (wieso auch imemr das bei YouTube mir vorgeschlagen wurde) von David Hasselhoff darauf aufmerksam geworden.
    Einsame spitze! Wenn Black Dynamite mehr so wehr (kürzer, wie der Trailer)…

  • 6

    tigion

    Wieder ein grandioser Nasendackel Beitrag! Mehr Nasendackelthematik in einem Beitrag geht fast nicht. Herrlich!

  • 5

    Nasendackel

    @vincent: Danke für den Hinweis (war doch auch schon recht konstruktiv)

    @toolted: Ist schon etwas mehr als Hobby-Status und wesentlich weiterentwickelt als ReactOS.

  • 4

    toolted

    Haiku, na da erinnere ich mich noch dran. Das ist eher im Status Hobby. Glaube nicht, das dies jemals aus diesem Stadium heraus kommt.
    Würde das mal mit ReactOS vergleichen, wenn da auch ein anderer Ansatz verfolgt wird.

  • 3

    Vincent

    Der Link zur Office Preview geht nicht. Mehr konstruktives kann ich leider nicht kommentieren…

  • 2

    Nasendackel

    Aha und abonniert.

  • 1

    Stefan

    Blogvorschlag: meins :)

  • 1

    eay

    Wie immer: <3

  • 2

    Nasendackel

    Ah. notiert. Den Film mochte ich.

  • 1

    Matthias

    Ich kann dir „Fargo“ ans Herz legen – ein 10-Teiler mit Martin Freeman. Grandios! Das beste Fundstück auf Netflix :)